Der stille Virtuose Vitaliy Patsyurkovskyy

20.00

Eine Reise durch die magische Welt seiner Musik

Freude ist dort, wo Musik ist. Musik ist dort, wo Vitaliy Patsyurkovskyy ist. Der ukrainische Akkordeonvirtuose, der die Stadt Graz mit Klängen von Bach, Vivaldi, Rossini, mit Tangomusik und zarten Walzern erfüllt, ist seit vielen Jahren eine fixe Größe des Grazer Kulturlebens. Der mit vielen Auszeichnungen prämierte Künstler teilt sein musikalisches Talent seit mehr als fünfundzwanzig Jahren großzügig mit allen seinen Zuhörerinnen und Zuhörern. Er gibt Solokonzerte in ganz Mitteleuropa, er spielt auf privaten Veranstaltungen, er spielt auf offener Straße. Jeder kennt ihn, alle lieben seine Musik. „Musik ist mein Leben“, sagt der bescheidene Mann über sich. Das vorliegende Buch erzählt die außergewöhnliche Geschichte eines Ausnahmemusikers und ist gleichzeitig das Dankeschön für eine Musik, die manchmal „wie vom Himmel geschickt“ klingt. 

Die Autorin

Renate (Rena) Reisch, geboren in Graz, Österreich, war Professorin an höheren Schulen und leitete 15 Jahre lang die Firma mt-Management Training für Weiterbildung. Sie schrieb sieben Sachbücher und zahlreiche Fachartikel zu den Themen Kommunikation, Konfliktmanagement, Qualitätsmanagement, PR und Marketing. Ihr 2021 erschienenes Reisebuch „Ganz allein – in Deinem Alter?“ erfreut sich großer Beliebtheit. 

Hörproben unter:
akkordeonvirtuose.com

Kategorie:

Beschreibung

  • Taschenbuch: 191 Seiten

  • Gaius Maecenas Verlag: 1. Auflage (2023)

  • Sprache: Deutsch

  • ISBN: 978-3-907048-34-4

  • Größe: 14,8 x 21 x 1,7 cm

Title

Go to Top